Mitglieder unserer Bank im Portrait

Elisabeth Schillings-Theißen

 

DANKE


für Ihre beeindruckende Glasmalkunst, die in vielen privaten,
öffentlichen, historischen und kirchlichen Gebäuden
zu bewundern ist.

DANKE, Frau Schillings-Theißen,

dass Sie als Glasmalermeisterin bereits in dritter Generation
und als einzige Glasmalerei in Frankfurt am Main die hohe Glasmalkunst mit
Leidenschaft und Begeisterung pflegen und praktizieren, und wir Sie mit unserem
Allfinanzangebot unterstützen dürfen.

Wir sagen Danke, für außergewöhnlich schöne und beeindruckende Glaskunstwerke, die aus
Ihrer Hand entstanden sind. Zum Beispiel in der Justinuskirche in Frankfurt-Höchst, im Hessischen Landtag, im Philantropin Frankfurt, im historischen Rathaus Deidesheim, der Ev. Stadtkirche Groß-Gerau, der Wandelhalle in Bad Hersfeld, dem Altenhilfezentrum Schöneck-Büdesheim, der Ev. Kirche Rainrod, der Kapuzinerkirche in Bingen und vielen weiteren Gebäuden. Von individueller Fertigung mit vorbereitender Entwurfsgestaltung über handgemalte Glasmalerei in vielfältig möglichen Ausführungen bis hin zur Restaurierung und Instandsetzung alter Gemälde und Verglasungen beherrschen Sie souverän und kompetent die gesamte Palette dieser traditionellen Kunst, deren Farbenpracht, Brillanz und hohe Leuchtkraft sich durch das durchscheinende Licht entfaltet und deshalb in der Malerei einen besonderen Stellenwert genießt.