Kinder besuchen die Volksbank Griesheim

Frankfurt, den 27.02.2015

Vor wenigen Tagen besuchten rund 20 Kinder aus dem Kinderzentrum Kiefernstrasse 26 A bzw. der Erweiterten Schulischen Betreuung (ESB) an der Eichendorffschule mit ihren Betreuerinnen und der Projektleiterin Sandra Schürer vom Verein „Haus der Volksarbeit e.V.“ die Hauptstelle der Volksbank Griesheim in der Alte Falterstrasse 10. Die Kinder, die sich im Rahmen einer Projektarbeit mit den Themen „Kreislauf des Geldes, Taschengeld und Sparen“ befassten, erhielten Einblicke in Räumlichkeiten auch abseits der Service- und Beratungszonen, Tresore und Automaten.  

Kundenberaterin Madeline Tichy führte die Kinder durch die Bank und beantwortete viele Fragen ausführlich. Interessant fanden die Kinder die großen Tresor- und Schließfachanlagen der Bank mit ihren schweren Stahltüren, sowie die Geldautomaten mit ihrem ungewöhnlichen Innenleben. Zum Abschied erhielten die Kinder große Schokoladentaler und Blinki-Tierfiguren, die reflektieren und die Sichtbarkeit im Straßenverkehr erhöhen, wenn sie am Schulranzen, an der Kleidung oder am Fahrrad befestigt sind.

Einen interessanten Nachmittag erlebten Kinder in der Volksbank Griesheim, die von Beraterin Madeline Tichy vieles gezeigt und erklärt bekamen, um den Kreislauf des Geldes besser zu verstehen (Foto: Markus Eschmann).