Volksbank Griesheim verschenkt Blinkies - Ein Beitrag zur Schulwegsicherheit

Frankfurt, den 26.11.2014

Erst im letzten Augenblick sieht der Autofahrer zwei Kinder, die auf dem Weg zur Schule unvermittelt auf die Straße treten. Er kann gerade noch ausweichen. Eine Situation, die sich in der dunklen Jahreszeit überall in Deutschland tagtäglich wiederholen kann. Wenn diffuses Licht die Sicht behindert, sind Kinder im Straßenverkehr besonders gefährdet. Die Volksbank Griesheim leistet einen Beitrag zur Sicherheit des Schulweges und gibt Blinkies an Kinder aus.

Am Schulranzen, an der Kleidung oder Fahrrädern befestigt, erhöhen solche Reflektoren die Sichtbarkeit der jüngsten Verkehrsteilnehmer um ein Mehrfaches. Die Idee kam von einer Volksbankmitarbeiterin, die auf dem Weg zur Arbeit Zeuge eines Beinaheunfalls mit einem Schulkind geworden war. Ihre Anregung nahm die Geschäftsleitung gerne auf. "Wenn wir nur eine einzige brenzliche Situation verhindern, hat die Aktion ihren Schutzeffekt schon erfüllt", meint Armin Pabst, Vorstandsmitglied der Volksbank Griesheim.

Mehr als 100.000 Schulwegunfälle werden jährlich in Deutschland registriert. Dreiviertel der morgendlichen Schulwegunfälle passieren laut ADAC in den Monaten Oktober bis März, wenn Dunkelheit, Nebel, Regen oder Schnee die Sicht der Autofahrer einschränken. Hinzu kommen nasse oder glatte Fahrbahnen, die den Bremsweg verlängern.

Viele Unfälle mit Kindern in der dunklen Jahreszeit könnten verhindert werden. Helle Kleidung, Warnwesten und Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit und damit die Sicherheit. Ein dunkel gekleidetes Kind kann im Abblendlicht eines Autos frühestens aus 25 m Entfernung wahrgenommen werden, berichtet der ADAC in seinem Schulweg-Ratgeber. Trägt es helle Kleidung, sind es bereits 40 m. Warnwesten oder Reflektoren lassen es auf bis zu 140 m leuchten. Besonders wirksam sind Reflektoren, die an einem Bändchen baumelnd unten am Schulranzen befestigt werden und so von allen Seiten sichtbar sind. Die Blinkies werden in den Geschäftsstellen Griesheim und Schwanheim der Volksbank Griesheim an Schul- oder ältere Kindergartenkinder verschenkt.

Frau Denise Jakob (Mitte), Leiterin des Kundenservice-Centers der Volksbank Griesheim, Kundenberaterin Margarethe Chotamanidis und Kundenberater Markus Eschmann präsentieren die in verschiedenen Farben und Tiermotiven erhältlichen Blinkies, die in der dunklen Jahreszeit die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr erhöhen.