Annemarie Löw zeigt schöne Aquarelle in der Volksbank Griesheim

Frankfurt am Main, den 09.12.2016

Viele schöne Aquarellbilder schmücken derzeit die Hauptstelle der Volksbank Griesheim. Annemarie Löw hat über viele Jahre beeindruckende und faszinierende Aquarellbilder gemalt, die sie nun in einer Ausstellung in der Hauptstelle der Volksbank Griesheim der Öffentlichkeit vorstellt.

"Vom Zauber des Augenblicks" bezeichnet die Griesheimer Künstlerin ihre Bildersammlung. Mit kräftigem Farbenspiel und schönen Details hat Annemarie Löw Eindrücke und Erlebnisse  aus ihrem Leben, aber auch Erinnerungen an Reisen und Ausflüge einfühlsam festgehalten.

Als sie mit 57 Jahren in den Vorruhestand ging, hat sie mit dem Malen begonnen. 1998 besuchte sie einen Seidenmalkurs, der sie schließlich zum Aquarellieren "verführte", wie sie sagt. Sie bildete sich weiter und konnte nach zehn Jahren sogar die Leitung ihres Kunstkurses übernehmen. Als Mitglied des "Verbandes Frankfurter Frauen für Kultur und Bildung" traf sich die Gruppe monatlich, um gemeinsam ihr Hobby auszuüben und ihre Maltechniken weiterzuentwickeln. Im September 1999 richtete Annemarie Löw im Luxemburgischen Schloss in Königstein ihre erste Einzelausstellung aus. Es folgten weitere Ausstellungen in verschiedenen Pflegeheimen. Durch eine ihrer Ausstellungen ergab sich für die Künstlerin eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Tagesklinik des Rehazentrum West-Rödelheim. Dreizehn Jahre lang malte sie alle drei Wochen mit behinderten und demenzkranken Menschen farbenfreudige Bilder und organisierte, dass diese den Bewohnern und Besuchern meist einmal jährlich in der Einrichtung ausgestellt wurden.  

Zur ihrer jetzigen Ausstellungseröffnung begrüßte Armin Pabst, Vorstandsmitglied der Volksbank Griesheim, unter den zahlreichen Besuchern auch die Künstler Adi Helfenbein und Heinz Dörr. Adi Helfenbein ist mit seinen fast 93 Jahren noch aktiv und malt gerade eine Königsteiner Häuserzeile in großem Format. Der Griesheimer Heinz Dörr hat gerade im Bürgerinstitut Frankfurt, Oberlindau 20, eine neue Ikonenausstellung eröffnet.

Die Bilder von Annemarie Löw sind bis Ende Februar 2017 in der Volksbank Griesheim, Alte Falterstr. 10, ausgestellt. Sie können käuflich erworben werden. Eine Preisliste liegt für Interessierte in der Bank aus.

Die Werke der Griesheimer Aquarellmalerin Annemarie Löw (2.v.r.) wurden auf der Vernissage auch von den Künstlern Adi Helfenbein (2.v.l.), Heinz Dörr (r.) und Bankvorstand Armin Pabst (l.) bewundert.